Musik

Musikschule

    Wer Musik und Gesang lernen möchte, ist bei uns genau richtig. Das Förderungszentrum SWIFF hat ein breites musikalisches Angebot, insgesamt haben wir 7 professionelle Musik-/Gesanglehrer.
    Unsere Schüler haben regelmäßig die Möglichleit bei Konzerten und Festivals auf der Bühne aufzutreten. Auch bei Musikwettbewerben schneiden unsere Schüler sehr gut ab, was uns besonders stolz macht.
    Jahrlich organisieren wir das internationale Festival "Musikalische Welle", bei dem Kinder aus der ganzen Welt auftreten. Auch bei vielen Theaterprojekten haben unsere Schüler die Möglichkeit ihr musikalisches Talent zur Schau zu stellen.
    Instrumental Unterricht: Klavier, Gitarre und Schlagzeug
und auch: Solfeggio / Musiktheorie, Vokal Solo und Vokal Gruppe / Chor / Ensemble
Unsere professionellen Pädagogen sind stets freundlich, zuverlässig, kompetent und vor allem auch erfahren und talentiert. Mit ihrer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung und langen Karriere, können sie ihr Wissen an die Schüler übermitteln und ihnen unvergessliche Erinnerungen und Erfahrungen schenken und sichtbare/hörbare Resultate erzielen.

IGA OTT-WAGNEROWSKA

Gesangsunterricht (Klassisch und Pop) für Kinder und Erwachsene bei der
Opernsängerin Iga Ott-Wagnerowska.
   Sie hat eine Ballettausbildung und ein abgeschlossenes Hochschulstudium
an der Vokal-Fakultät der Fr. Chopin Musik Universität in Warschau, wo sie ein Diplom und den Titel Magister der Kunst erhielt. Sie sang an der Warschauer
Kammeroper und am Dortmunder Opernhaus.
   Sie trat auf den Konzertbühnen in der Sowjetunion, Österreich, England,
USA, Kanada, Ägypten und Sued-Afrika auf.
   Im Jahre 2000 siedelte sie nach Spanien um, wo sie große Bühnenerfolge
feierte. Die Presse schrieb über sie „Die Stimme mit der slawischen Seele“.
Neben der klassischen hat sie immer auch leichtere Musik gesungen, besonders
gerne alte russische Romanzen, Chansons und Pop.
Sie spricht fließend Deutsch, Russisch und Polnisch. In Englisch und Spanisch
Kann sie sich verständigen. Als Vokalistin hat sie auch Italienisch gelernt.
Seit 1992 unterrichtet sie Gesang mit Leidenschaft und feiert damit große Erfolge. Unter anderem hat ihre Schülerin Sina Mamatkulova dreimal bei dem Gesangswettbewerb in Düsseldorf den ersten Platz gewonnen.
   Iga Ott-Wagnerowska unterrichtet Vokal nach der Methode der italienischen
Schule BELCANTO.

Jazz-Pop-Studio "Ellada"

   Ein Einzigartiges Studio in der Stadt Neuss, welches eine Musikalische Ausbildung im Bereich Jazz- und Popgesang anbietet.
   Das Studio bietet die Möglichkeit den Gesang zu erlernen, genauso die weitere Förderung und die Produktion mit unserer Hilfe. Der Unterricht findet in der Form des Einzelunterrichtes statt.
   Die Schüler des Vocal-Studios haben die Möglichkeit, sich in einem professionellen Tonstudio zu praktizieren und deren gelerntes oder eigenen Songs aufzunehmen.
Die Auftritte der Schüler erfolgen auf den besten Bühnen weltweit und natürlich in Deutschland. 
   Unsere Schüler durften schon viele Erfahrungen sammeln können.Sie sind Teilnehmer und Preisträger von vielen internationalen Wettbewerben, gleichzeitig auch Teilnehmer von vielen TV- Formaten, wie z.B DSDS,The Voice Kids, Kiddy Contest und New Wave. Leiterin - Elada Sumanschii

Dorzweiler Margarita

Dorzweiler Margarita absolvierte das Kurmangasi Konservatorium in Almaty( Kasachstan) in Klavier und arbeitet mehr als 30 Jahre als Klavierlehrerin. Sie arbeitete auch als führende Konzertmeisterin mit dem Graduiertenchor an der Zhansugirov Universität in Taldikorgan und trat regelmäßig mit dem Chor bei Konzerten auf.

Während der Arbeit in der Beiseitova Musikschule für begabte Kinder in Almaty beteiligte Margarita sich aktiv an der Vorbereitung der Kinder für internationale und republikanische Wettbewerbe und für Laureaten wurde sie mehrfach mit Ehrenurkunden und Dankesbriefen ausgezeichnet.

Das Grundprinzipihrer Arbeit ist es, jedem nach seinen Fähigkeiten und Wünchen unabhängig vom Alter Klavierspielen beizubringen.

 

Eva Dorzweiler

Die Eigenschaften von Kindern werden im Prozess von aktiven, musikalischen Leistungen erweitert und gefördert. Aber das Wichtigste sind das Interesse und der Wille des Kindes selbst. Die Aufgabe des Lehrers ist es also, dieses musikalische Talent in dem Kind zu entdecken und zu fördern. Jedes Fach hat seine eigenen Maschen und fordert eine spezielle Arbeitsform, auf der die Entwicklung und der Prozess aufbauen werden.

Сергей Янковский

Приветствую Вас!

Имею честь рассказать о своем профессиональном пути музыканта. Если бы  я писал книгу о своей жизни, она называлась бы «Путь барабанщика от игры на тазиках до профессиональной сцены».

Впервые мой опыт игры на барабанах испытали тазики в родительском доме, мы с матерью импровизировали и она первая, кто поддерживал меня на этом тяжелом поприще. Тогда я еще и не осознавал ,что мои золотые годы юности будут принесены в жертву ради того, что стало смыслом моей жизни- карьеры барабанщика.

Сразу же после школы имея уже за плечами опыт игры, я поступил в Харьковскую академию культуры и через 6 лет получил диплом магистра.

В течении всей учебы мое время было разделено пополам- непрерывные занятия на барабанах, вторая часть времени уходила на преподавание в музыкальной школе и музыкальном училище, что дало мне колоссальный опыт как преподавателя.

2011 года стал новым этапом в моей профессиональной карьере- первый восьмимесячный контракт в Южной Корее. Это был 5- звездочный отель, трио- пианист, вокал и барабаны. Далее последовали  короткие контракты в Иордании и Казахстане, они были похожи на первый, только немного короче. Опыт рос и профессионализм вместе с ним.

В родном Харькове я работал в нескольких музыкальных группа,  но желание развиваться толкало на очередной заграничную поездку.

Жизнь познакомила меня с цирковой сферой сначала в голландском цирке в оркестре, далее Швейцарский цирк Royal и впоследствии с Германией в цирке Probst.

С 2018 года я живу с семьей  в Германии, играю в коллективе, преподаю барабаны.

С уважением , Сергей Янковский

Adresse

Schellbergstr. 27
41469 Neuss

Tel.: 02131 512 58 86
Mob.: 0176 31 06 42 87
Fax: 02131 133 62 93

info@swiff-online.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Sa.: 11:00 - 16:00 Uhr

Förderer und Partner

Logo Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
 

Newsletter

Hier können Sie Newsletter abbonieren.